Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Tierische Freunde: Bobby Biber und Hündin Benja besuchen die Klasse 2a und 2b

In der vergangenen Woche hatte die Klasse 2b gleich zwei besondere Gäste: Bobby Biber und Hündin Benja, ein Hovawart, die gerade ihre Schulhundausbildung macht.

Besuch eines Hundes

Ein besonderes Highlight war der Besuch eines Hundes im Klassenzimmer. Im Rahmen des Sachunterrichts haben wir über Haustiere gesprochen. Alle Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich auf den tierischen Besuch.

Leckerlis für den Hund

Während des Besuchs durften alle Kinder dem Hund Leckerlis geben. Das war ein großer Spaß für alle, denn der Hund war sehr freundlich und geduldig. Bobby Biber hat sich natürlich auch sehr gefreut und beobachtete das Geschehen mit großem Interesse.

Sachunterricht über Haustiere

Im Sachunterricht haben wir viel über Haustiere gelernt. Wir haben besprochen, welche verschiedenen Haustiere es gibt, wie man sich richtig um sie kümmert und welche Verantwortung damit verbunden ist. Bobby Biber hat uns dabei unterstützt, indem er uns daran erinnert hat, wie wichtig es ist, sich gut um seine Haustiere zu kümmern.

Fazit

Die Woche mit Bobby Biber war eine wunderbare Erfahrung für die Klasse 2b. Wir haben viel gelernt und hatten dabei jede Menge Spaß. Der Besuch des Hundes war sicherlich das Highlight der Woche und wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Wir freuen uns schon auf die nächste Gelegenheit, Bobby Biber und Benja bei uns zu haben!

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 20. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen